• Swiss Art auction at Christies

    Sale 1365

    Swiss Art

    21 September 2009, Zurich, Vortragssaal Kunsthaus

  • Lot 94

    GIOVANNI GIACOMETTI (1868-1933)

    Bildnis eines Bauern, 1912

    Price Realised  

    Estimate

    GIOVANNI GIACOMETTI (1868-1933)
    Bildnis eines Bauern, 1912
    unten rechts monogrammiert und datiert 'GG 1912', rückseitig signiert 'Giov. Giacometti, Maloja'
    Öl auf Leinwand
    73 x 65 cm


    Contact Client Service
    • info@christies.com

    • New York +1 212 636 2000

    • London +44 (0)20 7839 9060

    • Hong Kong +852 2760 1766

    • Shanghai +86 21 6355 1766

    Beim Dargestellten handelt es sich um Ludovico Giacometti, dem Vetter zweiten Grades von Giovanni Giacometti.
    Wir danken Bruno Giacometti für die Angaben zu diesem Werk.

    Special Notice

    Buyers are reminded that the actual purchase price will be the sum of the final bid price plus 20% buyer’s premium and VAT of 8% on the premium, (as well as the hammer price). On lots marked with an * in the catalogue, VAT is added to the premium only


    Provenance

    ehemals Hans Frei, Riehen
    Privatbesitz, Schweiz


    Literature

    Carl Albert Loosli, Die Schweiz, in: Wilhelm Schäfer (Hrsg.), Bildhauer und Maler in den Ländern am Rhein, Düsseldorf 1913, o. S. mit Abbildung
    Richard Messlény, Giovanni Giacometti, in: Die Rheinlande, Viertelsjahresschrift, April, Düsseldorf, 1913, S. 127 mit Abbildung Paul Müller/Viola Radlach, Giovanni Giacometti, Werkkatalog der Gemälde, Zürich 1997, Nr. 1912.12 mit Abbildung


    Exhibited

    Bern, Kunsthalle, Giovanni Giacometti, Artistes fribourgeois, 25. September-24. Oktober 1920, Nr. 80 (Bauer)
    Basel, Kunsthalle, Giovanni Giacometti, Niklaus Stoecklin, Albert Müller, 9. November-5. Dezember 1920, Nr. 26 (Bauer)