• Lot 17

    MAX BILL (1908-1994)

    Komposition 1972-74

    Price Realised  

    MAX BILL (1908-1994)
    Komposition 1972-74
    rückseitig signiert und datiert 'bill 1972-74', auf Keilrahmen signiert 'max bill'
    Öl auf Leinwand
    62 x 62 cm


    Contact Client Service
    • info@christies.com

    • New York +1 212 636 2000

    • London +44 (0)20 7839 9060

    • Hong Kong +852 2760 1766

    • Shanghai +86 21 6355 1766

    Provenance

    Europäische Privatsammlung


    Pre-Lot Text

    Max Bill

    "konkrete kunst nennen wir jene kunstwerke, die aufgrund ihrer ureigenen mittel und gesetzmässigkeiten - ohne äusserliche anlehnung an naturerscheinungen oder deren transformierung, also nicht durch abstraktion - entstanden sind.

    konkrete kunst ist in ihrer eigenart selbständig. sie ist der ausdruck des menschlichen geistes, für den menschlichen geist bestimmt, und sie sei von jener schärfe, eindeutigkeit und vollkommenheit, wie dies von werken des menschlichen geistes erwartet werden muss.

    konkrete malerei und plastik ist die gestaltung von optisch wahrnehmbarem. ihre gestaltungsmittel sind die farben, der raum, das licht und die bewegung. durch die formung dieser elemente entstehen neue realitäten. vorher nur in der vorstellung bestehende abstrakte ideen werden in konkreter form sichtbar gemacht."

    "we call concrete art works of art which are created according to a technique and laws which are entirely appropriate to them, without taking external support from experiential nature or from its transformation, that is to say, without the intervention of a process of abstraction.

    concrete art is autonomous in its specificity. it is the expression of the human spirit, destined for the human spirit, and should possess that clarity and that perfection which one expects from works of the human spirit.

    it is by means of concrete painting and sculpture that those achievements which permit visual perception materialize. the instruments of this realization are color, space, light, movement. in giving form to these elements, one creates new realities. abstract ideas which previously existed only in the mind are made visible in a concrete form."

    aus: max bill, zeitprobleme in der schweizer malerei und plastik (current problems in swiss painting and sculpture), 1936-49, zitiert nach: Eduard Hüttinger, max bill, Zürich 1978, S. 61

    Christie's unterstützt den Film 'bill das absolute augenmass' von Erich Schmid.