• Lot 8

    NIKI DE SAINT PHALLE (1930-2002)

    Charly, 1981-82

    Price Realised  

    Estimate

    NIKI DE SAINT PHALLE (1930-2002)
    Charly, 1981-82
    unten am linken Bein signiert und nummeriert 'Niki 12/20'
    bemaltes Polyesterharz
    135 x 123 x 84 cm
    Edition 12/20


    Contact Client Service
    • info@christies.com

    • New York +1 212 636 2000

    • London +44 (0)20 7839 9060

    • Hong Kong +852 2760 1766

    • Shanghai +86 21 6355 1766

    Bei diesem Objekt handelt es sich nicht nur einfach um einen Sessel, sondern dargestellt ist Charly. Er ist ein Freund Nikis und sie hat bewusst die imposante Statur einer erwachsenen Person ausgewählt, die einem Kind ängstlich erscheinen kann. Diese Angst wird mit dieser überbordenden Sympathie ausgeglichen, so kann man Charly auf der Schoss sitzen. Die Rolle des Sitzenden verschmilzt mit der des Stuhls.

    Diese Lehnstühle gehören zu den grossen Klassikern aus Niki de Saint Phalles Œuvre.

    This object is not just a chair: it is Charly. He is one of Niki's friends and she deliberately chose the imposing figure of an adult who might seem frightening to a child. This fear is counter-balanced by exuberant affection as one can sit in Charly's lap. Thus, when seated, one melds into being one with both Charly and the chair.

    These armchairs are classic pieces in Niki de Saint Phalle's body of work.

    Provenance

    Privatbesitz, Schweiz


    Exhibited

    Montréal, Galerie Esperanza, Sculptures et Lithographies, 1983 (Vergleichsbeispiel)
    Bonn/Glasgow/Paris, Wanderausstellung, Niki de Saint Phalle, 1992-1993 (Vergleichsbeispiel)
    San Diego, Mingei International Museum, Niki de Saint-Phalle-Insider/Outsider-World Inspired Art, Mai 1998-Januar 1999 (Vergleichsbeispiel)
    Montréal/Hull/Richmond/Cincinnati/Louisville/Paris, Wanderausstellung, Le Plaisir de L'Objet, 1997-2000 (Vergleichsbeispiel)
    Paris, Musée des Arts décoratifs, Niki de Saint Phalle La vie joyeuse des objets, Oktober-Dezember 2001 (Vergleichsbeispiel)
    San Diego, Mingei International Museum, Niki de Saint Phalle Remembered, Dezember 2003-April 2004 (Vergleichsbeispiel)