• Swiss Art auction at Christies

    Sale 1379

    Swiss Art

    21 March 2011, Kunsthaus Zurich, Grosser Vortragssaal

  • Lot 44

    CUNO AMIET (1868-1961)

    Blühende Bäume, 1922

    Price Realised  

    Estimate

    CUNO AMIET (1868-1961)
    Blühende Bäume, 1922
    unten rechts monogrammiert und datiert 'CA 22'
    Öl auf Leinwand
    73 x 59 cm


    Contact Client Service
    • info@christies.com

    • New York +1 212 636 2000

    • London +44 (0)20 7839 9060

    • Hong Kong +852 2760 1766

    • Shanghai +86 21 6355 1766

    Das Werk ist im Schweizerischen Institut für Kunstwissenschaft, Zürich, unter der Nr. 87'447 registriert.

    Bäume spielen in Cuno Amiets Oeuvre eine grosse Rolle, ob im Hintergrund oder als zentrales Sujet. Die zahlreichen Apfelernten sowie Garten- und Paradies-Darstellungen verdeutlichen dies. Seit seinem Umzug auf die Oschwand im Berner Emmental mit seiner Frau Anna im Jahr 1898 malte Amiet vorwiegend Landschaften der unmittelbaren Umgebung seines Wohn- und Atelierhauses. So ist anzunehmen, dass auch unsere zwei Gemälde von 1922 entweder den Obstgarten des Künstlers oder einen benachbarten darstellen.

    Special Notice

    Buyers are reminded that the actual purchase price will be the sum of the final bid price plus 20% buyer’s premium and VAT of 8% on the premium, (as well as the hammer price). On lots marked with an * in the catalogue, VAT is added to the premium only


    Provenance

    Privatbesitz, Schweiz