ADOLF WÖLFLI, (1864-1930)
ADOLF WÖLFLI, (1864-1930)

Denkmal der Allmacht-Riesen-Stadt Skt. Adolf-Raad-Hall, Ragen-Waad od'r, Waagen-Rad, 1927

Details
ADOLF WÖLFLI, (1864-1930)
Denkmal der Allmacht-Riesen-Stadt Skt. Adolf-Raad-Hall, Ragen-Waad od'r, Waagen-Rad, 1927
rückseitig unten links signiert 'Skt. Adolf II.', unten rechts datiert '1927' und Titelangabe aus Text '...Dies ist ein riesenhaftes Ragen-Waad od'r Waagen-Rad...'
Farb- und Bleistift auf Papier
51,4 x 68,2 cm
Provenance
Sammlung Hermine Ferndriger-Marti, Wichtrach (1927-1985)
Fritz Ferndriger, Wichtrach (1985)
Privatbesitz, Schweiz

Lot Essay

Ab 1916 signierte Adolf Wölfli seine Werke mit 'Skt. Adolf II.' und begann mit Einblattzeichnungen, welche für den Verkauf bestimmt waren, die sogenannte 'Brotkunst'. Diese Zeichnungen verschenkte, verkaufte oder tauschte er gegen Papier, Farbstifte oder Tabak.

Wir danken Daniel Baumann, Adolf-Wölfli-Stiftung, Kunstmuseum Bern, für die Angaben zu diesem Werk.

Das Werk ist im Adolf-Wölfli-Archiv als eigenhändige Arbeit von Adolf Wölfli registriert.


From 1916 onwards, Adolf Wölfli signed his work as 'St. Adolf II.' and began making single page drawings that were intended for sale: the so-called 'Brotkunst' ("art to barter with"). He gave away, sold or exchanged these drawings for paper, pencils or tobacco.

We thank Daniel Baumann, Adolf-Wölfli-Stiftung, Kunstmuseum Bern, for the information about this work.

The work is registered as no. PB 1927-03 with the Adolf Wölfli-Archiv, Bern, as a genuine work by Adolf Wölfli.

Related Articles

View all
The best exhibitions of summer auction at Christies

More from Swiss Art

View All
View All