EDMUND BILLE (1878-1959)
EDMUND BILLE (1878-1959)

Vue de Miège, 1907

Details
EDMUND BILLE (1878-1959)
Vue de Miège, 1907
unten rechts signiert und datiert 'Bille Sierre 07'
Öl auf Leinwand
90 x 115 cm
Provenance
Privatbesitz, Schweiz

Lot Essay

Edmond Bille wählte für das vorliegende Werk die Sicht auf das malerische Winzerdorf Miège, das im Bezirk Sierre liegt, in dem der Künstler ab 1904 lebte. Leicht erhöht blickt der Betrachter auf die im Mittelpunkt liegende Kirche und die umliegenden Häuser, die zu beiden Seiten von den für die Gegend charakteristischen Weinhängen umfangen werden. Den Abschluss zur Bergkette hin bildet ein Kiefernwald, der in kräftigem Dunkelgrün gehalten ist.

For this painting, Edmond Bille chose a view of the picturesque wine-growing village of Miège, in the district of Sierre where the artist lived from 1904 onwards. Slightly elevated, the viewer sees the church at the centre of the painting along with the houses surrounding it that are encompassed on both sides by vineyards, characteristic of the area. Looking towards the mountains, a sense of enclosure is rendered by a pine forest, painted in strong dark greens.
;

More from Swiss Art

View All
View All